• image1 „"Ich liebe das Theater, ich liebe die Berge! Was liegt näher, als beides zu verbinden? Seit 2004 gibt es Bergtheater, mit Gian Rupf und René Schnoz.”
  • image2 „Der Schauspieler sollte auf der Bühne nicht eine Maske an-, sondern sie abziehen - und das, obwohl ich gerne mit Masken arbeite.”
  • image3 „Interessant, relevant, unterhaltend, berührend, unerwartet und ästhetisch muss mein Theater sein.”

aktuell

 

Aktuell
 
'Frau Müller muss weg' Schauspiel von Lutz Hübner. Mit Leonie Bandli, Angelo Fraraccio, Ute Hoffmann, Myriam Kohler, Patricia Pasquale, Martin Schulthess. Ausstattung Annina Giovanoli, Regieassistenz Iris Peng, Regie René schnoz. Eine Klibühni Produktion. Premiere im Höfli der Klibühni: Dienstag 31 Mai 20.30. Weitere Aufführungen: 1. 2. 3. 4. 7. 8. 9. 10. 11. Juni 20.30 www.klibuehni.ch
 
'Einsame Spitze' Ein abschüssiges Stück oberhalb der Waldgrenze von Roland Heer. Uraufführung. Mit Gian Rupf und René Schnoz. Regie: Achim Lenz. Ausstattung Nina Sophie Wechsler. Produktionsleitung Roland Amrein. Eine Produktion von Bergtheater in Koproduktion mit sogar theater (Zürich) und Theater Chur. 7. April 2016 199.00 Alpines Museum Bern, 7. Mai 20.00 Wortreich Buchhandlung, Glarus, 18. Juni am Bergfahrt Festival Bergün, 12. und 13. Nov. Thik Baden, 18. - 20. Januar 2017 Theater Chur www.bergtheater.ch

'Loriot - neu entdeckt' mit Ute Hoffmann und Thomas Hassler, Musik Marco Schädler, Kostüme Caro Stark,, Technik Peter Hoffmann,  Koproduktion Altes Kino Mels, Taff-Theaterproduktion, Regie René Schnoz www.taff-theaterproduktion.
 
 
'Schellenursli' Film von Xavier Koller nach dem Kinderbuch von Selina Chönz und Alois Carigiet, Rolle: Onkel Gian    
 
"Business Class" von Martin Suter
 
Kultur-Anerkennungspreis der Stadt Chur 2015
Bergtheater AnlaufstelleRené Schnoz

Asylstrasse 114
8032 Zürich079 216 01 37
www.rene-schnoz.com

2016 René Schnoz  |   Impressum